Ferienhaus und Ferienwohnung "Auf dem Galgenberg"

Urlaub im Seebad Kölpinsee auf der Ostseeinsel Usedom

Usedom ist die sonnenreichste Insel Deutschlands. Im 19. Jahrhundert entstanden aus den
Fischerdörfern entlang der abwechslungsreichen Küste die auch heute von vielen Besuchern
geschätzten Ostseebäder. Wem der Trubel der großen Kaiserbäder weniger liegt, der wird
sich in unserer kleinen, aus den Ortsteilen Kölpinsee, Stubbenfelde und Loddin bestehenden
Gemeinde umso wohler fühlen.

Urlaub an der Ostsee bedeutet nicht nur Baden in herrlichen Wellen, Sandburgenbauen an
kilometerlangen Sandstränden, angenehmes Klima mit gesunder jod- und sauerstoffreicher
Seeluft, sondern auch wunderbare Spaziergänge, Wanderungen und Radtouren entlang der
Steilküste, am Achterwasser oder auch durch die ausgedehnten Buchen- und Kiefernwälder.
Egal, ob Sie verträumte Feld- und Waldwege vorziehen, oder lieber unser gut ausgebautes
Radwegenetz nutzen, hier ist für jeden Geschmack das richtige dabei.

Umfangreiche Naturschutzgebiete und der wunderschön gelegene etwa 35 Hektar große
Kölpinsee laden zu jeder Jahreszeit zum Beobachten zahlreicher Wasservögel ein.

Fischräuchereien, Gaststätten und Restaurants bieten täglich fangfrischen Ostseefisch an,
Eiscafés laden zum gemütlichen Verweilen ein.

Kulturelle Angebote, Reiterhof, Fahrradverleih, Bootsverleih und Einkaufsmöglichkeiten in
unmittelbarer Nähe zu unserem Ferienhaus und unseren Ferienwohnungen lassen keine
Wünsche offen.

Nach ereignisreichen Urlaubstagen mit Baden, Segeln, Surfen, Radfahren, Reiten, Tennis
oder Golf genießen Sie traumhafte Sonnenuntergänge und gemütliche Grillabende.

Die Usedomer Bäderbahn, in 5 Minuten zu erreichen, bringt Sie im Sommer alle 30 Minuten
bis nach Swinemünde oder Wolgast. Stündlich fahren die Züge bis Greifswald, alle 2 Stunden
bis in die Hansestadt Stralsund.

Zahlreiche Museen runden das Freizeitangebot der Insel Usedom ab und warten darauf,
von Ihnen entdeckt zu werden:
  • Die Heimatstube Kölpinsee im historischen Bahnhofsgebäude Kölpinsee informiert über
    die Entwicklung der Ortschaft, mit Ausstellungen zu den Themen Fischerei, Handwerk,
    Landwirtschaft und Bernstein, der den Seebädern an diesem Küstenabschnitt auch den
    Namen Bernsteinbäder verlieh.
  • Das Maritim Museum U-Boot Peenemünde am Hafen von Peenemünde ist das größte
    U-Boot-Museum der Welt.
  • Das Historisch-Technische Informationszentrum Peenemünde im ehemaligen Kraftwerk
    Peenemünde ist ein Bestandteil der europäischen Route der Industriekultur.
    Ausstellungsschwerpunkte sind die Geschichte der Heeresversuchsanstalt Peenemünde
    und die Entwicklung der Raketentechnik vor und nach dem zweiten Weltkrieg.
Das aktuelle Wetter in Kölpinsee (mit freundlicher Genehmigung von WetterOnline):
  • Sandstrand in Kölpinsee an der Ostseeküste - Badeschuhe
  • Peenebrücke – Klappbrücke über den Peenestrom in Wolgast
  • Abendhimmel über der Insel Usedom
  • Sonnenuntergang über der Insel Usedom
  • Baden im Meer an der Ostseeküste
  • Sandstrand in Kölpinsee an der Ostseeküste
  • Garten der Ferienwohnung in Kölpinsee
  • Das Ferienhaus im Winter
  • Abendrot über der Insel Usedom
  • Regenbogen über der Insel Usedom
  • schwarz-rot-goldener Himmel über der Insel Usedom

Wir wünschen Ihnen einen schönen und erholsamen Urlaub im Seebad Kölpinsee auf der
Ostseeinsel Usedom und freuen uns auf Ihren Besuch!